RETTEN
Menschen und Tiere aus Notsituationen retten - das tun wir unentgeltlich, denn das ist für uns Ehrensache. Modernes Equipment ermöglicht uns, schnell zu handeln.
LÖSCHEN
Wenn es brennt rufen Sie die Feuerwehr - wir kommen!
BERGEN
Bei Unfällen kümmern wir uns beispielsweise um die Gefahrenabwehr oder darum, dass der Verkehr wieder fliessen kann.
SCHÜTZEN
Im Katastrophenfall, beispielsweise bei Hochwasser, helfen wir ehrenamtlich. Wir schützen Ihr Hab und Gut und sind dafür oft tagelang im Einsatz.

365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag! Rund um die Uhr einsatzbereit für SIE!

Das sind die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hohendeich. Neben der ehrenamtlichen Tätigkeit im Rahmen der Gefahrenabwehr sind wir viele Stunden im Jahr mit der eigenen Aus- und Fortbildung beschäftigt. Außerdem engagieren wir uns in der aktiven Nachwuchförderung. Bereits ab 5 Jahren werden Kinder in der Minifeuerwehr an das spannende und abwechslungsreiche Ehrenamt herangeführt. Ab 10 Jahren können Kinder und Jugendliche bei der Jugendfeuerwehr Hohendeich mitmachen. Dieses Engagement kostet nicht nur Kraft und Zeit, sondern erfordert auch einen finanziellen Aufwand um nachhaltige Jugendarbeit leisten zu können.

Auf dieser Webseite möchten wir Sie über unsere ehrenamtliche Tätigkeit informieren und Ihnen einen Einblick in diese geben.

Was gibt es für Neuigkeiten?

Warum fährt die Feuerwehr auch nachts mit Martinshorn?
Dienstag, 02. Juli 2019
Sie werden nachts durch das Martinshorn eines vorbeifahrenden Feuerwehrfahrzeuges geweckt und fragen sich: "Muss denn das sein, nachts fährt hier doch eh kein Auto !?". Hier finden Sie die Antwort. Höchste Eile geboten Die Feuerwehr wird nur dann alarmiert, wenn eine Notlage vorliegt. Um... Weiterlesen...
IMAGE 21.06.2018
Freitag, 22. Juni 2018
Mit Engagement, Leidenschaft und hochmoderner Technik im EinsatzQuelle: Bille WochenblattDatum: 21.06.2018 Weiterlesen...